Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen
Mickey Mouse
Mickey Mouse- Retro
Winnie the Pooh
König der Löwen
The Cars
Disney 's Tierwelt
Hannah Montana
Princess
Toy Story 3

The Cars

In „Disney Cars“ sind alle Charaktere sprechende Autos, mit menschlichen Gesichtern und tierischem Benehmen.
Im beliebten Animationsfilm werden die Geschichten des kleinen, roten Sportflitzers Lightning Mc Queen und seiner Freunde erzählt.





"The Cars" - Hook (Mater) aus Plüsch 25 cm groß
14,95 EUR




Wissenswertes über Disney Cars

The Cars ist ein Animationsfilm von Pixar, aus dem Jahre 2006.
Nachdem es beim Rennen um den „Piston Cup“ ein dreifaches Unentschieden gab, wird
Plüschtier „Lightning McQueen“, das sprechende NASCAR-Auto, zu einem Entscheidungsrennen nach Los Angeles verfrachtet. Auf dem Weg dahin, wird Plueschtier „Lightning McQueen“ nachts von seinem Transport-Truck getrennt. Stofftier „Lightning McQueen“ muss somit allein nach Kalifornien finden. Orientierungslos -denn wie alle NASCAR-Autos hat Kuscheltier „Lightning McQueen“ keine Scheinwerfer-, landet „Lightning McQueen“ aus Plüsch auf der Route 66 in „Radiator Springs“, wo „Lightning McQueen“ aus Pluesch versehentlich auch noch die einzige Dorfstraße zerstört. Plüschfigur „Lightning McQueen“ wird dazu verurteilt, die Straße zu reparieren.

Während „Lightning McQueen“
aus Pluesch mit der Reparatur beschäftigt ist, freundet er sich dem Abschleppwagen Plüschtier „Hook“ an. Außerdem verliebt sich Plüsch „Lightning McQueen“ in den Porsche „Sally“ aus Plüsch.
Es kommt auch zum Streit mit Doc Hudson, der früher einmal selbst ein ganz berühmter Rennwagen war. Aber nach einem schweren Unfall wurde Doc Hudson von seinem Rennteam verstoßen. Als die Straße fertig ist, hat sich
Plueschfigur Lightning McQueen mit allen Bewohnern des Dorfes angefreundet und möchte aus Radiator Springs nicht mehr fort. Die Medien und sein Rennteam spüren Stofftier Lightning McQueen aber wieder auf, da Doc Hudson ihnen einen Tipp gegeben hat, und holen Stofffigur Lightning McQueen zum bevorstehenden, großen Rennen ab.

Während des Rennens ist
Stoff-Figur Lightning McQueen zuerst unkonzentriert und liegt weit hinten, da Lightning McQueen aus Stoff mit seinen Gedanken nur in Radiator Springs ist. Plötzlich stellt Kuscheltier Lightning McQueen aber fest, dass seine neuen Freunde mit an der Box und ihm zur Seite stehen. Mit dieser Unterstützung geht Plüschtier Lightning McQueen sogar in Führung und ist nahe dran zu gewinnen, als sein Konkurrent „King“, für den dies das letzte Rennen vor dem Ruhestand ist, aus dem Rennen geworfen wird. Statt den schon sicheren Sieg für sich in Anspruch zu nehmen, hält Plüschfigur Lightning McQueen an und schiebt den stark beschädigten King über die Ziellinie, damit King sein letztes Rennen würdig beenden kann. So verliert Plueschtier Lightning McQueen zwar den Piston Cup, gewinnt jedoch den Respekt aller anderen Autos und verhindert, dass den King dasselbe Schicksal ereilt, wie einst Doc Hudson.

Zurück in Radiator Springs, eröffnet
Pluesch Figur Lightning sein neues Rennhauptquartier und macht diesen Ort für Wettrennen bekannt und beliebt. Zusammen mit Porsche Plüsch Figur „Sally“ eröffnet Plüsch Figur Lightning McQueen auch das marode Auto-Hotel „Wheel Well“ neu.




Zum Schnellklicken: Benutzen Sie unseren Aufzug

Plüschtiere alphabetisch Erdgeschoß:
Plüschtiere
1. Etage:
Teddybären
2.Etage:
Film- & TV-Stars
3. Etage:
Disney Stars
4. Etage:
Designer Plüschtiere
5. Etage:
Besondere Anlässe
6. Etage:
Noch mehr Plüsch...
Dachgeschoß:
Kundenservice
Untergeschoß:
Großhandel



Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Hilfe Zahlungsarten Versand Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten